Humorvolle Tipps für die Hochzeitsnacht

Ein Artikel für die Hochzeitszeitung

Es ist Platz für Spaß in der Hochzeitszeitung

In einer gelungenen Hochzeitszeitung darf auch der Humor nicht zu kurz kommen. Versorgt das Brautpaar doch mit euren besten Tipps für eine gelungene Hochzeitsnacht. – Und die sollte man nicht unbedingt zu ernst nehmen.

Ein Spaß für jede Hochzeitszeitung

Mindestens eine auflockernde, humorvolle Rubrik passt in (fast) jede Hochzeitszeitung, denn Spaß muss sein. Was könnte besser geeignet sein, als handfeste Tipps für die „Nacht der Nächte“ – die Hochzeitsnacht? Das Brautpaar und die anderen Hochzeitsgäste werden sich königlich über diese Seite im Heft amüsieren – versprochen.

Tipps für die Hochzeitsnacht – der Inhalt

Ob ihr eure Tipps für eine Hochzeitsnacht ernst nehmt oder eher augenzwinkernd meint, ist natürlich euch und eurer Kreativität überlassen. Ihr kennt das Hochzeitspaar am besten und wisst, was ihm gefällt. Wir haben uns für die humorvolle Variante entschieden: Um unseren Artikel witzig zu gestalten, haben wir uns überlegt, was eine durch und durch romantische Nacht ausmacht – und kurzerhand alles umgedreht. Dass beispielsweise lauschende Ohren der Schwiegereltern im Nebenzimmer oder unliebsame Überraschungen, wie ein Schlafzimmer voller Luftballons ein absoluter Abturner sind, wenn es ums Ganze geht, kann sich jeder vorstellen. Ein guter Grund, sie in unsere 10 Tipps für die Hochzeitsnacht aufzunehmen. Wer einmal anfängt, solche Tipps zusammenzustellen, kommt schnell auf weitere. Wir empfehlen, als letzten Tipp einen kleinen schmunzelnden Hinweis einzubauen, wie ernst die Tipps zu nehmen sind. So kommen garantiert keine Irritationen auf. Passt die Tipps dem Brautpaar an: Haben die beiden schon Kinder oder einen anhänglichen Hund? Dann empfehlt doch, diese bloß nicht auszuquartieren. Übernachtet das frischgebackene Ehepaar nicht in den eigenen vier Wänden, sondern im Hotel, dann streicht die entsprechenden Punkte und ersetzt sie beispielsweise durch die Empfehlung, ein möglichst günstiges Hotel auszuwählen, das dünne Wände hat usw. Ihr versteht, worum es geht, oder?

Das Layout

Die Gestaltung der Tipps für die Hochzeitsnacht solltet ihr natürlich an den Stil und das Layout der gesamten Hochzeitszeitung anpassen, damit das ganze Heft einheitlich ist. Von dort aus könnt ihr sie gleich in eure eigene Zeitschrift übernehmen und nach euren Wünschen und Vorstellungen anpassen.