Deine Geschichte zählt

Image

Diese ehrenamtliche Tätigkeit ist wie für mich gemacht. Die AHN brachte mich in Kontakt mit Frau Gosen, einer temperamentvollen und wortgewandten Dame in den Achtzigern, die nach dem Tod ihres Mannes etwas Unterstützung gebrauchen konnte. Zum Glück hat es Klick gemacht. Allmählich gewann ich ihr Vertrauen und sie erzählte mir ihre Lebensgeschichte, die ich in Form eines Memoirs niederschrieb. Als das fertig war, habe ich sie regelmäßig besucht und daraus ist dann wieder ein “Geschichtenmagazin” entstanden. Ich habe Frau Gosen einige Male besucht und jedes Mal haben wir eine Stunde lang über bestimmte Dinge gesprochen. Von jedem Objekt habe ich ein oder mehrere Fotos gemacht und die Geschichte dazu aufgeschrieben.

  • Linda