Software um ein Magazin zu gestalten

Deine eigene Zeitschrift drucken lassen?

Suchst du eine kostenlose Magazinsoftware?

Mit Jilster kannst du ganz einfach dein eigenes Magazin gemeinsam mit anderen oder allein gestalten. Nachdem du ein kostenloses Konto erstellt hast, kannst du sofort und ohne jegliche Verpflichtungen loslegen. Der Makerspace ist überall verfügbar. Es ist nicht notwendig, etwas herunterzuladen.

Die Gestaltung eines eigenen Magazins macht viel Spaß und ist ein tolles Geschenk. Erstelle ein Magazin und lass es als Geschenk zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zur Verabschiedung eines Kollegen drucken. Der Makerspace von Jilster eignet sich auch sehr gut für den Einsatz im Unternehmen, im Bildungswesen oder im Gesundheitsbereich.

magazin-software-vorlage.jpg

Wie sieht ein gedrucktes Magazin von Jilster aus?

Im Makerspace kannst du eine Zeitschrift in hoher Qualität gestalten und dann drucken lassen. Du bestimmst, wie das Magazin aussehen soll. Du kannst es dann in unterschiedlichen Ausführungen bestellen.

Geschenk zu einem Geburtstag, einer Hochzeit oder einer Abschiedsfeier von der Grundschule oder zum Abi

Das Erstellen eines Online-Magazins im Makerspace ist kostenlos. Du legst dir ein Konto an und kannst dann sofort mit der Arbeit an deinem Magazin beginnen. Der Makerspace öffnet sich in deinem Internet-Browser. Du brauchst keine Software zu installieren, wenn du unser Programm verwendest.

Du brauchst keine technischen Kenntnisse oder grafisches Talent, um eine schöne Zeitschrift zu gestalten. Im Makerspace kannst du allein oder gemeinsam mit Freunden, Familienmitgliedern oder Kollegen ein persönliches Magazin erstellen. Jeder füllt eine oder mehrere Seiten vom eigenen Computer aus. Du kannst die Seiten selbst gestalten oder Vorlagen verwenden. Diese kannst du an deine eigenen Wünsche anpassen.

Benutzung der Magazin-Software in 4 Schritten:

Wir möchten dir einige Tipps für die praktische Seite der Gestaltung eines Magazins mit Jilster geben.

Schritt 1. Ein kostenloses Konto erstellen
Erstelle ein Konto und probiere Jilster kostenlos und unverbindlich aus. Auch die Erstellung eines Online-Magazins ist kostenlos. Kosten entstehen nur, wenn du ein gedrucktes Exemplar deiner Zeitschrift bestellst.

Schritt 2. Starte dein Magazin
Sobald du ein Konto angelegt hast, kannst du mit der Arbeit an deinem Magazin beginnen. In der Seitenübersicht deines Magazins kannst du Freunde, Familie und Bekannten zur Mitarbeit einladen.

Schritt 3. Seiten bearbeiten
Du kannst nun beginnen, dein eigenes Magazin zu erstellen. Fülle und bearbeite deine Seiten mit eigenen Texten und Fotos oder wähle aus einer Vielzahl von Zeitschriftenvorlagen im Makerspace aus. Du kannst auch Vorlagen verwenden und diese an deine eigenen Wünsche anpassen.

Schritt 4. Gedruckte Version bestellen oder Online-Magazin nutzen
Bist du mit deinem Magazin zufrieden? Dann wähle die gewünschte Ausführung und lass deine Zeitschrift drucken. Du kannst dein Magazin bereits ab einem Exemplar drucken lassen.

Es ist auch möglich, eine durchblätterbare Version deines Magazins online zur Verfügung zu stellen (kostenlos). Wenn dein Online-Magazin fertig ist, kannst du es ganz einfach per E-Mail, über Social Media und Messenger weiterleiten.